Crew Tech im Alleingang

 

Nun ist es also soweit, die neun Monate sind rum und damit auch die Anschub-Finanzierung für unser Netzwerk. Doch die Gemüter beunruhigt vor allem das Organisatorische. Denn mit dem Geld fallen auch die vier Team-Damen weg, deren Arbeit ebenfalls aus dem Fördertopf bezahlt wurde und die bisher die Fäden in der Hand hielten. Katrin, Janine, Niki und Steffi sorgten in den vergangen Monaten dafür, dass Crew Tech in Worte und Bilder gekleidet wurde, dass Netzwerkpartner akquiriert wurden, Workhops designt und durchgeführt wurden und ein regelmäßiger Austausch stattfand. Und jetzt? Staffelübergabe. Denn nach dem Motto “Crew Tech ist tot, lang lebe Crew Tech!” machen wir natürlich weiter! Soviele Ideen, die umgesetzt werden wollen, soviel Power steckt in diesem Netzwerk und so groß ist der Wille nach grüneren Prozessen in der Filmbranche, dass wir gar keine andere Wahl haben. Wie das genau aussehen soll, werden wir in den kommenden Wochen entscheiden.

Das nächste Treffen findet in 4 Wochen an der HFF München statt, das haben wir im Alleingang schon mal entschieden. Interessenten sind herzlich willkommen, wir bitten um Anmeldung unter mail@crewtech.media.

 
Jana Cerno